Heilige Birma vom Blütengarten

Der Amtstierarzt besuchte im September 2018  unsere Heilige Birma Zucht wiederum. Auch dieses Mal konnte er das frühere Urteil bestätigt finden. Er meinte,es ist eine sehr gute Zucht. Alle Katzen hier sind gesund und gepflegt. Auch  werden unsere Tiere artgerecht gehalten.

Unsere Zucht wird auch ferner in regelmäßigen Abständen von unserem Tierarzt besucht. Die Gesundheit unserer felligen Lieblinge liegt uns so sehr am Herzen.

Wir haben Heilige Birma-Kitten!

FIFe -Ausstellung Tulln 28.,29. September 2019

IC Jeremy vom Blütengarten*A, CH Butterfly vom Blütengarten*A und Ebony vom Blütengarten*A

gewannen alle 3

„Best in Show“!!!!

 

Jeremy vom Blütengarten, Butterfly vom Blütengarten*A und Ebony vom Blütengarten*A mit ihren Pokalen

 

Treten Sie ein und lassen Sie sich von der Anmut

und dem Charme unserer Heilige Birma

Kätzchen verzaubern…..

Sie sind ganz entzückende Lebewesen,

die Sie mit ihrem Liebreiz entzücken werden.

Sie schenken so viel Liebe aus und wir meinen: Die Heilige Birma war zwar zu Beginn eine Tempelkatze.

Aber zusammen mit  Ihrer Liebe, die sie ihren Besitzern schenkt, haben ihr wohl den Namen „Heilige Birma“ verliehen.

Ihr halblanges seidiges Fell macht  sie im Winter zu einem richtigen Fellbüschel., das Sie gerne liebkosen und streicheln.

Sie begleitet ihrem Besitzer fast  auf jedem Schritt und streicht um seine Beine. So bekundet die Heilige Birma Ihre Liebe.

Am glücklichsten ist sie, wenn Sie sie als ihr angebeteter Besitzer auf den Schoß nehmen und liebkosen. Dann schnurrt sie laut und drückt ihr Köpfchen an Sie.

 

Daher spreche ich die kleien Warnung aus:

Schauen Sie einmal in die wunderschönen dunklen

blauen Augen unserer Lieblinge, kommen Sie nie

wieder davon los……..

 

 

aktualisiert am 04.10.2019

besucherzaehler-homepage