Heilige Birma

Rasseinfoüber die Heilige Birma Katze:

Die Heilige Birma Katze ist eine mittelgroße, etwas stämmige Maskenkatze , mit kurzen kräftigen Beinen und runden Pfoten. Sie ist eine sehr freundliche und anhängliche Katze, eine richtige Kinderkatze. Ein charakteristisches Merkmal einer Heiligen Birma sind ihre dunkel blauen Augen.

Katzen erreichen ein Gewicht zwischen ca. 3 – 4,5 kg, Kater wiegen zwischen ca. 4 – 6 kg. Das sind aber nur durchschnittliche Werte, denn es kann durchaus auch schwerere oder leichtere Tiere geben. Jedoch werden Birmas niemals die Massigkeit einer Maine Coon erreichen.

Ihr Fell ist halblang und von unendlich seidiger Textur, das aber trotz seiner Länge nicht so zum verfilzen neigt wie bei Perserkatzen. An Gesicht, Ohren, Beinen und Schwanz hat sie ihre charakteristischen Abzeichen/Points in den Farben Seal, Chocolate, Blue, Lilac, Red oder Creme. Der Rest des Fells ist elfenbeinfarbig mit einem Goldschimmer die Fellfarbe variiert je nach Pointfarbe etwas. Die vier Pfoten und der Bauch sind weiß. Besonders im Winter zeigt die Birma ihre üppige Halskrause und Hosenbeine.

Ein besonderes Merkmal der Heiligen Birma sind die eben erwähnten reinweißen Pfoten Handschuhe.

 

 Die Farben der Heiligen Birma

seal point Die Farbe der Abzeichen und Maske ist dunkelbraun. Weiße Ringe um die Augen sind unerwünscht.
blue point Die Farbe der Abzeichen und Maske ist blaugrau. Weiße Ringe um die Augen sind unerwünscht.
chocolate point Die Farbe der Abzeichen und Maske ist schokolade-braun. Weiße Ringe um die Augen sind unerwünscht.
lilac point Die Farbe der Abzeichen und Maske hat einen gräulichen Ton mit einem rosa Schimmer und ist eher hell.
red point Die Farbe der Abzeichen und Maske ist karottenfarben.
Sehr gerne ist die Farbe an den Vorderbeinen heller und die Beine sehen geringt aus.
cream point Die Farbe der Abzeichen und Maske ist ein helles Creme.
seal tortie point Die dunkelbraune Farbe der Abzeichen und Maske ist mit roten Flecken gefleckt. Oft haben diese Katzen auch eine rote Flamme, die sich von der Nase auf die Stirn erstreckt. Sie sehen sehr attraktiv aus.
blue tortie point Die blaugraue Farbe der Points  und Maske ist mit hellen cremefarbenen Flecken gefleckt.
chocolate tortie point Die schokoladefarbene Farbe der Abzeichen und Maske ist mit eher hellroten Flecken gefleckt.
lilac tortie point Die hellgraue Farbe der Abzeichen  und Maske ist mit sehr hellen cremefarbenen Flecken gefleckt

Tabby: Diese oben genannten Farben existieren auch mit  mit Streifen(Zeichnung):

  • seal tabbypoint, blue tabbypoint
  • chocolate tabbypoint, lilac tabbypoint
  • red tabbypoint, cream tabbypoint
  • seal tortie tabbypoint, blue tortie tabbypoint
  • chocolate tortie tabbypoint, lilac tortie tabbypoint.

Tortie: Die jeweilige Farbe ist mit Rot/Creme gefleckt und/oder vermischt. Eine Flamme – in Rot/Creme – im Gesicht ist erwünscht.

Das Temperament einer Heilige Birma Katze:

Die Heilige Birma ist eine besondere Schönheit, anmutig wie eine Majestät, aber mit einem wundervollen Wesen.  Eine gut sozialisierte Katze ist Menschenbezogen, lieb anhänglich(wie ein Hündchen):-) Sie ist sehr gesellig und lebt gerne mit anderen Katzen und Tieren zusammen. Eine Heilige Birmakatze ist nicht geeignet für Einzelhaltung!! Sie würde sich überhaupt nicht wohl fühlen, denn sie ist so gesellig.

Man hört immer wieder von Gerüchten, dass eine Katze allein gehalten anschmiegsamer wäre zumindest bei einer Heiligen Birmakatze die gut aufgezogen wurde ist das keinesfalls der Fall.

Die Pflege einer Heiligen Birmakatze:

Das Fell einer Heiligen Birmakatze verfilzt nicht so leicht wie bei einer Perserkatze. Trotzdem empfehle ich eine Heilige Birmakatze jeden 2. Tage zu bürsten, was sich diese Rasse normalerweise sehr gerne gefallen lässt und sogar genießt.

Wichtig für alle Heilige Birma Katzen Besitzer:

Eine Heilige Birma Katze braucht im Durchschnitt bei einer Operationen weniger Narkosemittel. Bitte den Tierarzt darauf aufmerksam machen!

Tragzeitrechner           Farbrechner  


ip address